Vier Monate nach unserem Umzug, haben wir uns richtig gut eingelebt. Bücherstapel, alte Zeitungen und Tonnen von Lego im Wohnzimmer (und ich hab echt geglaubt, die Kinder spielen im neuen Haus nur mehr in den Kinderzimmern) machen’s wohnlich. Außerdem kehrte die Dekotante in mir zurück. Ich hab endlich wieder Spaß in Möbelhäusern, Interiorgeschäften und kleinen Dekolädchen. (Zum Leid meines Mannes.HA!)
Vorhänge, Teppiche, Bilder, Wandhaken, Pölster, Blumen. Kahle Wände und leere Regale sind ja sowas von gestern. Heute: Tadaaaa…ein kleiner Rundgang durch unser frisch getuntes Zuhause.
Mein kleines Reich oder „das Büro“ oder (einer geht noch) der Raum „in den wir alles reinstellen, was wir gerade nicht aufräumen wollen“ nehm ich mir an einem der nächsten Wochenenden zur Brust. Ich freu mich schon auf Farbe und ein bisschen Ordnung im Chaos.

Eure Sophie

FullSizeRender4FullSizeRender2IMG_6246   FullSizeRender-4