Mit einem Blinddarm weniger, haben Maxi und ich die frühsommerlichen Tage letzte Woche im Krankenhaus verbracht.
Die Tatsache, dass wir von unserem Fenster beste Sicht auf einen riesen Spielplatz hatten (die einfühlsame Krankenschwester nannte ihn „Das Schlaraffenland für alle Kinder“ und meinte beiläufig:“…aber leider nicht für dich, Maxi!“) machte die Sache auch nicht wirklich besser.
Wir versuchten irgendwie das Beste daraus zu machen, vor allem nachdem mir bewusst wurde, dass wir hier endlich mal Zeit „en masse“ haben.

Ich hatte Zeit, um einfach mal neben meinem großen Sechsjährigen, der viel zu schnell groß wird, zu liegen und mit ihm über Themen und Fragen zu sprechen, denen wir im Alltag oft zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Außerdem: Zeit um herumzublödeln, Zeit für zehn Partien Uno hintereinander ohne, dass Mama zwischendurch die Wäsche machen muss.

Dank Pinterest (und – hurra – freiem Wlan im Spital) konnten wir uns auch auf die Suche nach Bastelideen für die kommenden Sommermonate begeben. Maxi beschäftigt sich die letzten Wochen intensiv mit „Sachen ausdenken“, wie er es nennt. Er liebt es, Pläne zu zeichnen, um Dinge aus seiner Fantasie danach mit einfachen Materialien greifbar zu machen. Ich beobachte ihn immer mit großer Faszination – er ist dabei unglaublich geschickt und ausdauernd und bringt uns mit seinen Erfindungen immer zum Staunen. Seinem Wunsch, endlich wieder mehr zu basteln, werden wir jetzt endlich mal nachkommen.

Gemeinsam haben wir vier simple DIY Ideen ausgesucht, die wir bald zuhause ausprobieren werden.
Auf meinem Pinterest Account findet ihr übrigens immer wieder neue Ideen rund um die Themen DIY, Kinder, Wohnen, Essen und vieles mehr.

Bis bald, Sophie

Bild 1: Steingemüse
Ihr braucht dazu:
– flache, abgerundete Steine (Vor dem Bemalen sollte man die Steine mit einer milden Seifenlauge reinigen.)
– Acryl Farben (HIER) oder Acryl Lack (HIER)

Bild 2: Bunte Untersetzer
Ihr braucht dazu:
– Bügelperlen und Formen (HIER)
– Backpapier zum Bügeln

Bild 3: Tupf-Ananas
Ihr braucht dazu:
– Fingerfarben (HIER)
– Papier

Bild 4: Stäbchen Puzzle
Ihr braucht dazu:
– Bastelstäbchen (HIER)
– Acryl Farben (HIER)