Heute gibt es mal wieder einen Beitrag aus der Kategorie „Nur für mich“. So sehr ich es auch liebe, Schönes für die Kinder auszusuchen – ich freu mich auch mal über neue Dekoration, Accessoires und Dinge, die einfach nur mir gehören und gefallen. Außerdem bettelt mein Mann jedes Jahr um diesen Beitrag – so ist ihm das richtige Geschenk unterm Christbaum und zu meinem Geburtstag Geburtstag sowie die glückliche Ehefrau mehr als sicher. 

Meine Lieblinge im Dezember:

 

1 // Kalender 2018 – Stütze im Geburtstagsdschungel, die nebenbei auch wunderschön anzusehen ist. 

2 // Bluetooth Kopfhörer – Musik an. Welt aus. Mit drittem Baby wird die Zeit für mich und meine Musik noch ein Stück kostbarer – die alten Kopfhörer (die nur sporadisch funktionieren und die Lautstärke regeln, wie sie wollen) haben ab sofort kein Bleiberecht mehr.

3 // Willow Tree Holzfiguren – Ich komme an diesen wunderschönen Figuren – online oder in Geschäften – immer und immer wieder vorbei und bewundere die handgefertigten Kunstwerke und ihre feinen Details. 
Nun, nachdem wir bald komplett sind und die Familienplanung damit abgeschlossen ist, hätte ich total gerne eine dieser Familien aus Holz zuhause im Regal stehen, damit sie uns immer wieder daran erinnert wie kostbar das Geschenk Familie und Kinder ist.  

4 // Milchschäumer – Die dritte Schwangerschaft hat mich doch ein bisschen verändert. Kaffe mit Milchschaum ging früher garnicht, muss aber immer öfters her. Mein kleiner „Swirli“ (Handmilchschäumer um drei Euro) hat sich entschieden, mich im Stich zu lassen und es wird Zeit für „was Gscheits“. 

5 // Schale aus Sandstein – Schalen kann man nie genug im Haus haben, was meint ihr? 

6 // Raumduft – Duftnote Reismilch und Kirschblüte, noch Fragen? (Ps: Ich kann den Frühling schon riechen)

7 // Kindle – Spätestens seit dem Packen meiner Kliniktasche (die aufgrund meiner Bücher zu klein ist) wurde mir eines klar: Ich brauch so ein Teil. 

8 // Kulturbeutel – Ich borge mir seit Monaten die kleine Dinosaurier Plastik-Kulturtasche der Kinder aus, um mein Make up etc. zu verstauen. Maxi meint, es wird Zeit für meine eigene „Erwachsenen Tasche“. 

9 // Armband – schlicht, besonders und in vielen schönen Designs erhältlich. 

 

Bildquelle Beitragsbild: Pinterest