Hallo Herbst. Bei 13 Grad Außentemperatur, leichtem Nieselregen und den ersten Kerzen, die wieder ihre Plätze im Haus gefunden haben, freue ich mich auf die gemütlichste Zeit des Jahres. Frisch gebadete Kinder, eingepackt in Bademäntel und Wollsocken, die Tee-schlürfend beim Esstisch sitzen und beobachten, wie die Blätter von den Bäumen tanzen. Okay, meistens verbrennt sich einer der beiden die Zunge, schüttet das halbe Häferl runter oder will lieber keine Socken anziehen, weil die aus Wolle so kratzen.
Ich werd die Realität jetzt trotzdem beiseite schieben und nochmal zu meiner besinnlichen Wunschvorstellung zurückspulen und mir das alles schön ausmalen. HA!

Was könnte also jetzt dieser besonderen Zeit noch eine Extra-Krone aufsetzen? Genau: ein kleines duftendes Neugeborenes, das im Jänner hier bei uns ankommen und „das große Kuscheln“ erst so richtig einläuten wird.

Ich nehme mir schon jetzt ganz fest vor, die ersten Tage und Wochen mit unserem dritten und letzten Baby besonders auszukosten, mir jeden dieser wunderschönen Momente fest in mein Gedächtnis einzuprägen, um sie nie in Vergessenheit geraten zu lassen.

Damit wir unser Winter-Baby auch immer schön einpacken, einwickeln und wärmen können, hab ich mich bei einer meiner Lieblingsadressen, wenn es um besondere Stücke rund um Kind und Baby geht, umgesehen und bin wie immer mehr als fündig geworden.

 

Der französische Concept-Store Smallable bietet mit mehr als 600 Marken für die ganze Familie ein umfangreiches Angebot an Mode, Möbeln, Dekorationsartikeln und Spielzeug. Besonders für werdende Eltern hervorzuheben, ist der Wunschlisten-Service, der es ermöglicht Geschenke zu machen oder zu erhalten. So kann es garnicht erst passieren, dass die Oma das gleiche Packerl bringt wie die Tante oder man selbst ein Geschenk mit im Gepäck hat, dass die Beschenkten doch eigentlich lieber in einer ganz anderen Farbe oder Größe gehabt hätten.

Wie das geht? Gemeinsam mit einem persönlichen Berater kann eine individuelle Liste erstellt- sowie anschließend via Mail oder Social Media Freunde und Familie dazu eingeladen werden, sich an dieser zu beteiligen. Inspiration gefällig? Die Stylisten von Smallable haben bereits drei Listen mit ihren Favoriten und Ideen rund um die Geschenkliste erstellt:

Geburtsliste Jungen
Geburtsliste Mädchen
Geburtsliste Unisex

Nähere Informationen und Ideen zu diesem genialen Service findet ihr außerdem HIER.

Vorhang auf: Hier kommen nun einige meiner Winter-Kuschel-Lieblinge für unser Baby. Ich habe mich wie immer sehr bemüht, die Produkte geschlechtsneutral auszuwählen um hier keinen Raum zur Spekulation zu lassen ;)

Und, weil nicht immer alles neu sein muss und kann, zeig ich euch ganz bald meine Lieblingsstücke aus einer verstaubten Kiste im Keller. Diese hab ich vor etwas mehr als drei Jahren in der Hoffnung an diesen Ort gestellt, sie irgendwann in meinem Leben als Mama wieder hervorholen zu können …

Alles Liebe und bis bald,
Sophie